Hauptinhalte der Vereinstätigkeit

- Gleichstellung von Frau und Mann
- Bildungsangebote
- Heimatpflege
- Kultur
- Internationale Zusammenarbeit
 
+ Wir treten ein für die Gleichstellung von Frau und Mann in allen Lebensbereichen, für die Förderung der Frau im Beruf und für eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Form von geeigneten Veranstaltungen sowie in der Öffentlichkeitsarbeit über alle modernen Medien, die diesen Zielen dienen.
+ Es werden Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen für Frauen und Männer im ländlichen Raum durchgeführt, die der freien und der religiös, sozial, politisch oder weltanschaulich gebundenen Erwachsenenbildung dienen und zur geistigen Tätigkeit anregen sollen. Dazu gehören auch Bildungs- und Studienreisen zur Erwachsenenbildung.
+ Wir setzen uns ein zur Wahrung und Pflege heimatlicher regionaler Traditionen, regionaler Sitten und regionalen Brauchtums, wie z.B. Binden von Erntekronen und –Kränzen. Unsere Arbeit ist geprägt von Betätigungen, die der Erhaltung der natürlichen oder geschichtlichen Eigenart dient sowie von der Verbundenheit mit der Heimat als sozialer Erfahrungs- und Zugehörigkeitsraum.
+ Durchführung und Organisation von kulturellen Veranstaltungen zur Förderung der freien, schöpferischen Gestaltung, insbesondere der Kleinkunst, wie zum Beispiel Theater, Ausstellungen und  musikalischen Darbietungen. Es werden hier Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse in einer bestimmten inhaltlich wertvollen Form zur Anschauung gebracht
+ Mit der Durchführung von Seminaren, Informationsveranstaltungen, Treffen zu gesellschaftlichen Höhepunkten, gemeinsamen Aktionen und Projekten mit unseren Partnern aus Polen und Tschechien tragen wir aktiv zur Völkerverständigung bei. Die Veranstaltungen dienen der Förderung der menschlichen und kulturellen Beziehung und dem friedlichen Zusammenleben der Völker in Europa.
  zurück